BMI – Body Mass Index

Maßzahl zur Bestimmung der Körpermasse

Junge Frau schaut lächelnd zu Ihren Sprechblasen nach oben. Darin steht: Kalorienverbrauch, BMI, Kalorienrechner, BMR

Freie Übersetzung der World Health Organization Europe

Der BMI ist ein Maß für den Ernährungsstatus von Erwachsenen über 20 Jahre.

Er ist definiert als das Gewicht einer Person in Kilogramm, geteilt durch das Quadrat der Körpergröße der Person in Metern (kg / m²).

Beispiel: Wenn ein Erwachsener ein Körpergewicht von 70 kg bei einer Körpergröße von 1,75 m hat, dann hat er einen BMI von 22,9

Beachten Sie bitte, dass der Body Mass Index lediglich eine grobe Orientierung darstellt. Kraftsportler können beispielsweise aufgrund ihrer Muskelmasse einen hohen BMI haben, ohne übergewichtig zu sein.

Sollte Ihr errechneter Wert einen beunruhigendes Unter- oder Übergewicht ergeben, so konsultieren Sie bitte einen Mediziner.

Beispielrechnung:

  • Sie wiegen 70 kg und sind 1,75 m groß
  • Nehmen Sie Ihre Körpergröße zum Quadrat: 1,75 m x 1,75 m = 3,0625
  • Teilen Sie Ihr Gewicht von 70 durch  3,0625 und erhalten Sie dann Ihren BMI von 22,857 oder ≈ 22,9

BMI-Einteilung der Weltgesundheitsorganisation (WHO):

  • Untergewicht
    < 18,5 » geringes Risiko
  • Normalgewicht
    18,5 bis 24,9 » durchschnittliches Risiko
  • Übergewicht / Adipositas
    Präadipositas: 25 bis 29,9 » gering erhöhtes Risiko
    Grad I: 30 bis 34,9 » erhöhtes Risiko
    Grad II: 35 bis 39,9 » hohes Risiko
    Grad III: ≥ 40 » sehr hohes Risiko

Wichtige Hinweise zur Benutzung des Kalorienverbrauchs-Generators unterhalb!

  1. Geben Sie Ihre Körpergröße in Zentimeter im Feld – HEIGHT – ein.
  2. Geben Sie Ihr aktuelles Gewicht in Kilogramm im Feld – WEIGHT – ein.
  3. Geben Sie Ihr Alter in Jahren im Feld – AGE – ein.
  4. Wählen Sie eine Aktivität im Feld – EXERCISES – aus.
  5. Geben Sie die Stunden und Minuten an – hours / minutes – Ihres Trainings ein.
  6. In der rechten Spalte sehen Sie Ihren:
    ·BMR – Basal Metabolic Rate (Tagesgrundumsatz)
    ·BMI – Body Mass Index
    ·Verbrannte Kalorien im Training

Kalorienverbrauch im Sport pro Stunde

Folgende Parameter sind eingesetzt:

  1. Eine Stunde Training
  2. Mittlere Intensität
  3. Mittleres Alter von ca. 40 Jahren
  4. Frauen orientieren sich eher am unteren Wert
  5. Männer orientieren sich eher am oberen Wert
  6. Die Werte dienen lediglich der Orientierung
  7. Persönlich exakte Werte bedürfen einer sportärztlichen Untersuchung

BMR – Basal Metabolic Rate

Der BMR – zu deutsch Ruheenergiebedarf

wird allgemein auch als Grundumsatz bezeichnet. Es handelt sich um die Energiemenge, welche der Körper pro Zeiteinheit, bei völliger Ruhe zur Aufrechterhaltung seiner Funktion benötigt. Zum Beispiel während des Schlafes.

Er ist zum Beispiel abhängig von:

•Alter  •Geschlecht •Muskelmasse

•Gewicht •Körpergröße •Körpertyp

Allgemeine Werte bis maximal 110 Kilogramm Körpergewicht

SPORTART

60+ KILO

70+ KILO

80+ KILO

90+ KILO

100+ KILO

Aerobic286 kcal352 kcal408 kcal468 kcal538 kcal
Aqua-Fitness408 kcal484 kcal561 kcal636 kcal722 kcal
Badminton288 kcal349 kcal408 kcal465 kcal520 kcal
Basketball424 kcal507 kcal580 kcal672 kcal761 kcal
Dauerlauf526 kcal684 kcal785 kcal872 kcal994 kcal
Fußball425 kcal505 kcal585 kcal675 kcal750 kcal
Golf252 kcal300 kcal352 kcal400 kcal448 kcal
Mountainbike448 kcal530 kcal616 kcal705 kcal802 kcal
Nordic
Walking
248 kcal296 kcal336 kcal392 kcal444 kcal
Radfahren432 kcal505 kcal584 kcal672 kcal762 kcal
Schwimmen520 kcal606 kcal714 kcal809 kcal905 kcal
Scating353 kcal409 kcal496 kcal572 kcal640 kcal
Squash672 kcal800 kcal920 kcal1048 kcal1192 kcal
Tennis328 kcal400 kcal465 kcal528 kcal560 kcal
Volleyball145 kcal174 kcal198 kcal225 kcal304 kcal