• In freier Rede Vorträge halten, präsentieren.

Rede – Vortrag – Präsentation

Keep cool

Ihr Publikum für sich gewinnen

Begeistern Sie sich und andere!

Weil Sie etwas zu sagen haben

Eine Rede halten zu müssen, bringt für Betroffene oft schon Tage vorher ein ausgeprägtes Unwohlsein mit sich.

Die Gedanken im Vorfeld kreisen häufig um das mögliche Versagen. Die eigentliche Auseinandersetzung mit dem Inhalt der Rede findet somit eingeschränkt statt.

Aufwärtsspirale… anstatt…

Verläuft der Vortrag dann tatsächlich nicht so gut, kommt man aus der Abwärtsspirale nur schwer heraus.

Hypnose kann Blockaden auflösen und den Selbstwert des Redners steigern. Durch die Entspannung der Gedanken entsteht eine Leichtigkeit, die die Kreativität beim Verfassen des Vortrags und die Souveränität beim Halten der Rede unterstützt.

Natürlich gibt es auch ganz praktische Tipps. Zum Beispiel ist es einfacher und schöner, wenn der eigene Blick sich auf wohlgesonnene, interessierte Personen richtet.

Man vertraut wieder auf die eigene Kompetenz und kann frei von Versagensangst eine Rede halten.

Erfolg

Ein guter Redner zu sein bedeutet: einfach bessere Karten in Ausbildung und Beruf zu haben. Selbst im privaten Bereich zahlt es sich aus, die Aufmerksamkeit der Zuhörer, aufgrund einer guten Rhetorik, zu begeistern.

Gute Reden, Vorträge und Präsentationen sind wichtige Bestandteile der Karriereleiter. Sowohl beim Abi, als auch während der Ausbildung, dem Studium… wer etwas zu sagen hat, sollte dies auch können.

Programmieren Sie mittels Hypnose Ihr Unterbewusstsein neu, auf das, was Sie wirklich wollen. Verschaffen Sie sich Gehör! Für Ihr Wohl und dem Wohlergehen Ihrer Zuhörer.