Nein – No – Non – Stopp – Stop

„Nein“ heißt „Nein“

Frau mit NEIN

Nein sagen kann jeder lernen, auch Sie!

Dein „NEIN“ sei ein „NEIN“ – Dein „JA“ ein „JA“!

Nein? Ja klar!

Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie sagen „JA“ obwohl Sie „NEIN“ meinen?

Was ist ein ständiges „JA“ wert?

Was, wenn jeder weiß, dass Sie nur „JA“ sagen, wenn Sie auch „JA“ meinen? Um wie viel wertvoller wird Ihr „JA“ dann? Ist es nicht so, dass jemand, der ständig alles behaht, nicht mehr wirklich ernst genommen wird? Selbst wenn diese Person einmal „NEIN“ sagt… hört es dann jemand? Wohl kaum!

Kennen Sie das?

  • Wenn Sie „NEIN“ sagen, haben Sie das Gefühl andere abzulehnen und deshalb selbst abgelehnt zu werden?
  • Wenn Sie „NEIN“ sagen, bekommen Sie negative Gefühle, gar ein schlechtes Gewissen?
  • Bedeutet für Sie ein „NEIN“, jemanden vor den Kopf zu stoßen?
  • Resultiert aus einem „NEIN“ eine Konfliktsituation, welche Sie vermeiden möchten?
  • Fühlen Sie sich schuldig, wenn Sie „NEIN“ sagen?
  • Sind Sie herzlos, wenn Sie ein „NEIN“ äußern?
  • Haben Sie Angst vor der Reaktion des Gegenübers?
  • Sagen Sie „JA“  um: Ihren Partner, Freund oder Freundin, Ihre Arbeitsstelle gar Eltern zu verlieren?
  • Glauben Sie jemand anderes würde Ihnen nicht beistehen, da Sie hier und da „NEIN“ gesagt haben?

Ja anstatt NEIN

Wenn Sie „JA“ sagen und „NEIN“meinen:

  • Ärgern Sie sich dann über sich selbst?
  • Ärgern Sie sich über die andere Person, wie diese so rücksichtslos sein kann?
  • Haben Sie dann das Gefühl, dass Sie ausgenutzt werden?
  • Fühlen Sie sich gar manchmal als Opfer?

Vorteile des JA-Sagens

  • Das Gefühl gemocht zu werden
  • Sich selbst als positiven Menschen wahrnehmen
  • Als hilfsbereit wahrgenommen zu werden
  • Weniger Konflikte

JA sagen ist völlig okay

Ein „JA“ ist total in Ordnung wenn:

Sie „JA“ meinen!

Ein JA… na klar!

Ja oder Nein

Vorteile des NEIN-Sagens

  • Echt und authentisch sein
  • Selbstbewusstes Auftreten
  • Ernst genommen werden
  • Sich selbst treu bleiben
  • Das tun, was man wirklich will
  • Selbstbestimmt leben
  • Auf Augenhöhe mit anderen Menschen
  • Sinnvolle Abgrenzung
  • Echte Beziehungen führen
  • Wahrgenommen werden
  • Ihre eigenen Bedürfnisse realisieren

Ab jetzt NEIN ⇒ Konsequenzen

  • Konflikte austragen
  • Diskussionen führen
  • Vorwürfe wie: egoistisch, herzlos, man erkennt Sie kaum wieder…

Wenn der Dreh- und Angelpunkt in der Hypnose gefunden ist und die Absicht, für sich selbst bzw. für Ihre Selbstachtung zu sorgen in Ihnen verankert ist, kann es sein, dass es ein ungewohnter Prozess für Ihre Umgebung ist und Sie werden einige Diskussionen führen müssen. Aber das werden Sie schaffen und das wird es Ihnen wert sein!

Manipulation des Gegenübers

Es gibt Menschen, dies es unbewusst schaffen, andere Menschen zu manipulieren. Wiederum andere manipulieren ganz bewusst.

Sie appellieren zum Beispiel an:

  • Ihr Pflichtbewusstsein
  • Ihr Dazugehörigkeitsgefühl
  • Ihre Anerkennung
  • Ihre Liebe
Beispiele typischer verbaler Manipulationsversuche:Die Gedanken sind frei…
Sei doch bitte so nett…Okay… wenn ich also NEIN sage, dann bin ich nicht…
Du bist doch sicherlich wieder mit dabei… oder?Und wenn nicht, dann… ist auf mich kein Verlass?
Oder habe ich mich etwa in dir getäuscht?Wer täuscht hier wen?
Ohne dich ist`s nicht mal halb so schön…Aha… für wen?
Lasse mich bitte nicht im Stich…Wer lässt hier wen im stich?
Ich brauche dich…Immer, oder nur jetzt?
Ohne dich bin ich völlig aufgeschmissen…Okay… er kommt also nicht alleine klar… will ich so jemanden?

JAoder NEIN

Worum geht es?

Es geht natürlich nicht darum, ständig „NEIN“ zu sagen. Vielmehr geht es darum, die eigenen Bedürfnisse und Wünsche zu respektieren.

Sie sind mindestens so wichtig wie die Anforderungen anderer Menschen.

Vielleicht sind Sie schon einmal mit einem Flugzeug gereist. Dort wird klar erklärt, dass man sich selbst zuerst die Sauerstoffmaske anlegt, bevor man anderen hilft.

Falls Sie Mutter oder Vater sind, so kennen Sie vielleicht das Gefühl, wenn es Ihnen gut geht, so geht es auch Ihren Kindern gut.

Ja, wir haben ein Recht darauf, für uns zu sorgen, um uns dann anderer anzunehmen! Wir selbst stehen an erster Stelle. Dies ermöglicht es uns, bestmöglich auch für andere zu sorgen.

Schlüssel zum Erfolg

Mittels hypnotischer Unterstützung

  • Blockadenlösung im Unterbewusstsein
  • Hemmende Glaubenssätze erkennen und auflösen
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Eigene Ressourcen erkennen und stärken
  • Selbstbewusstes Auftreten verankern
  • Sich selbst so annehmen, wie man ist
  • Die eigenen Bedürfnisse achten
  • Verunsichernde Gedanken in sichere verwandeln
Yes you can - Ja, du kannst es