Hypnotisches Magenband

Effektiv abnehmen

Magen mit Magenband

Hypnose – Visualisierung – Emotionalisierung

Die Schlüssel zu Ihrem Erfolg!

Was ist ein Magenband?

Ein, zumeist aus Silikon bestehendes Band, wird um den oberen Magen geschnürt. Dadurch bildet sich ein „kleinerer Vormagen“, welcher nur wenig Nahrung aufnehmen kann.

Die Enge des Bandes ist durch eine Flüssigkeit von außen regulierbar. Unter der Haut wird ein Ballon eingesetzt, welcher durch einen Schlauch mit dem Magenband verbunden ist.

Was ist ein hypnotisches Magenband?

Es ist ein, mittels Hypnose installiertes Magenband in Ihrem Unterbewusstsein und Bewusstsein. Man könnte auch von einem virtuellen Band, tief in Ihrem Innern verankert, sprechen.

Für wen ist das hypnotische Magenband sinnvoll?

  • Sie möchten 15 oder mehr kg Gewicht reduzieren
  • Sie sind schon sehr lange übergewichtig
  • Durch zahlreiche Diäten sind Sie immer wieder dem JoJo-Effekt zum Opfer gefallen
  • Sie nehmen die Stopp-Signale Ihres Magens nicht mehr wahr
  • Wenn Sie bereits erfolgreich abgenommen haben und es einfach nicht weiter geht

Wie ist das Procedere in der Hypnoseanwendung?

  • Zunächst drei Termine zur Gewichtsreduktion
  • Anschließend eine Sitzung „Hypnotisches Magenband“

Wie funktioniert das Band?

  1. Große Mengen an fester Nahrung können aufgrund der reduzierten Magengröße nicht mehr aufgenommen werden. Ggf. entsteht ein entsprechendes, unangenehmes Druckgefühl im Oberbauch.
  2. Durch die Dehnung des Vormagens entsteht bereits relativ früh ein Sättigungsgefühl.

Hunger

Wenn Sie Hunger haben, dann essen Sie

Wenn Sie Hunger haben,
dann essen Sie

Frau vorher und nachher - dick und dünn - mittels Magenband

Bewusstsein

Genießen Sie Ihr Essen ganz bewusst

Genießen Sie Ihr Essen
ganz bewusst

Magen-Signale

Wertschätzen Sie die Signale Ihres Magens

Wertschätzen Sie die
Signale Ihres Magens

Schlank nach Magenband-Hypnose

Magenband-Operation

Heutzutage handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff, häufig mittels Laparoskopie (Bauchspiegelung). Die OP-Wunden sind also sehr klein. Das eingefügte Band wird in der Regel nach einigen Wochen angepasst.

Nachteile: Übergewicht / Adipositas

  • Kurzatmigkeit
  • Schweißabsonderungen
  • Kreuzschmerzen
  • Trägheit
  • Unbeweglichkeit
  • Gelenkschmerzen
  • Lebensqualität ⇓
  • Selbstwertgefühl ⇓
  • Attraktivität ⇓

Mögliche Folgeerkrankungen

  • Diabetes mellitus
  • Gallenblasenschädigung
  • Bluthochdruck
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Atembeschwerden
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Arthrose
  • Arteriosklerose / Gefäßverkalkung
  • Thromboserisiko ⇑
  • Emboliegefahr ⇑
  • Depressionen

Vorteile Ihres schlanken Körpers

Nehmen Sie sich am besten jetzt die Zeit, um all die Vorteile aufzuschreiben, die Ihr schlanker Körper Ihnen schenkt.

So funktioniert das Band

Wichtige Hinweise

Auf dieser Seite geht es um das „Hypnotische Magenband“, nicht um ein operativ einzusetzendes Gastric Band. Dieses wurde lediglich zu Vergleichszwecken herangezogen, um entsprechende Visualisierungen und Verankerungen im Unterbewusstsein bzw. Bewusstsein positiv zu unterstützen.

Es handelt sich hier nur um allgemeine Hinweise. Diese dürfen weder zur Selbstdiagnose, noch zur Selbstbehandlung verwendet werden.

Die Informationen dieser Seite kann einen Arztbesuch nicht ersetzen! Sollten Sie tatsächlich ein operatives Magenband in Erwägung ziehen, so wenden Sie sich an einen Arzt Ihres Vertrauens.

Die Technik des „Hypnotischen Magenbandes“ ermöglicht es, auf sanfte Art Gewicht zu reduzieren.