Selbsthypnose – Eigenhypnose

Persönliche Ziele einfach selbst erreichen

Selbsthypnose erlernen

In nur einer Sitzung!

In tiefe Trance gehen

In nur einer Einzelsitzung von 60 — 90 Minuten erlernen Sie die Technik der Selbsthypnose.
Anschließend sind Sie in der Lage, binnen weniger Sekunden in tiefe Trance zu gehen.
Ihr Ziel suggerieren Sie sich selbst, lösen den erlernten Trigger (Auslöser) aus und lassen Ihr Unterbewusstsein für sich arbeiten.

Aus der Selbsthypnose aufwachen

Das Aufwachen erfolgt zur eingeübten Zeit, zum Beispiel nach einer Minute. So können Sie sich ggf. für eine Minute völlig aus Ihrem Stresszustand beamen und tiefe Entspannung erfahren.

Natürlich können Sie für die Selbsthypnose einüben, was Sie möchten … aber Vorsicht … es kann süchtig machen :-*

Gerne unterstütze ich Sie bei der Suche nach Ihren persönlichen Autosuggestionen. Somit sind Sie nach der Selbsthypnosesitzung in der Lage, Ihre auf Sie persönlich abgestimmten Suggestionen zu verankern.

Sie können sich jederzeit und überall in eine Trance versetzen. Durch häufige Wiederholung der Autosuggestionen erreichen Sie lang anhaltende Wirkungen.

Beispiele für die Selbsthypnose

  • Tiefe Entspannung
  • Stressabbau
  • Lernsteigerung
  • Konzentrationsverbesserung
  • Leistungssteigerung
  • Gedächtnisoptimierung
  • Gesundheitsförderung
  • Wohlfühlen
  • Tiefer erholsamer Schlaf
  • Selbstsicherheit
  • Steigerung des beruflichen Erfolges
  • Unterstützung bei der Gewichtsoptimierung
  • Unterstützung zur Rauchentwöhnung
  • Leistungssteigerung im Sport

Das Erlernen der Selbsthypnose erleben Sie als leicht, zielorientiert und sehr effizient.